5 Gründe warum sich Sanieren lohnt
 
 
 

5 Gründe, warum sanieren sich auch auf Mallorca lohnt

 

Ein Gewinn auf der ganzen Linie.

Die Frage "Sanieren oder nicht" ist heutzutage aktueller denn je.

Maurer-und Betonbaumeister Harry Buck, Ihr Baufachbetrieb auf Mallorca, hat in den letzten 18 Jahren eine Vielzahl von Sanierprojekten erstellt. Der Vorher-Nachher-Vergleich ist immer wieder eine schöne Bestätigung, dass der Aufwand sich gelohnt hat. Wenn er erklären soll, warum der Zeitpunkt gerade jetzt besonders günstig ist, fallen Harry Buck spontan mindestens 5 gute Gründe ein.

 

1. Dauerhaft geringere Heizkosten

Durch eine thermische Gebäudesanierung sinkt der Heizbedarf beträchtlich – und damit auch die Kosten. „Einsparungen von 40 - 60 % – manchmal sogar mehr – sind realistisch und möglich.

 

2. Günstige Finanzierung

Eigenmittel werfen auf dem Sparkonto derzeit nur minimale Zinsen ab. Oft ist das Geld also in einer Sanierung besser angelegt: Die Bausubstanz Ihres Hauses wird nachhaltig verbessert und ihr Wert steigt. Außerdem sind auch Kredite derzeit äußerst günstig zu haben.

 

3. Einfach besser und schöner Wohnen

Zugluft, kalte Wände oder gar Schimmelbildung können Sie nach einer thermischen Sanierung getrost vergessen. Genießen Sie einfach die wohlige Wärme und das angenehme Raumklima. Dazu kommt, dass durch moderne Technologien vieles im Haus sehr viel einfacher, komfortabler und sicherer wird. Harry Buck hat das schon vielfach erlebt und weiß: „In einem sanierten Objekt lebt es sich einfach angenehmer."

 

4. Nachhaltige Wertsteigerung

Auch Gebäude kommen irgendwann in die Jahre. Eine Sanierung macht Ihr Haus wieder fit für die Zukunft. Die Bausubstanz bleibt erhalten oder verbessert sich sogar. „Damit sichern Sie den Wert Ihrer Wohnung oder Finca."

 

5. Gut für die Umwelt

Nicht zuletzt bringt jede thermische Gebäudesanierung natürlich auch entscheidende Vorteile für die Umwelt. Wenn der Energieverbrauch drastisch sinkt, sinkt natürlich auch der Brennstoffbedarf.

 

Sie haben Fragen wissen?